Herr Dr. med. Uwe Walendzik,

begann das Studium der Humanmedizin 1986 an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und beendete das Medizinstudium 1993.

Von 1993 bis 1994 arbeitete er als Arzt im Praktikum in der Klinik und
Poliklinik für Neurochirurgie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
bei Prof. Dr. H. Wassmann.

1995 nahm Herr Dr. Walendzik seine ärztliche Tätigkeit in der Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie der Friedrich-Schiller Universität Jena bei
Prof. Dr. R. Kalff auf.

Im August 1999 wechselte Herr Dr. Walendzik zur Fortsetzung der neurochirurgischen Facharztausbildung zur Neurochirurgischen Klinik des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen unter der Leitung von Herrn Prof. H. Kretschmer.

2001 absolvierte er die Prüfung zum Facharzt für Neurochirurgie.

2002 wurde Herr Dr. Walendzik zum Oberarzt der Neurochirurgischen Klinik des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen ernannt.
Bis Dezember 2005 arbeitete er, als leitender Oberarzt und Chefarztstellvertreter in der Klinik für Neurochirurgie im Knappschafskrankenhaus Recklinghausen.

2006 ließ sich Herr Dr. Walendzik als Facharzt für Neurochirurgie nieder.
Im September 2007 eröffnete er dann seine eigene Neurochirurgische Praxis
auf dem Gelände des Prosper-Hospitals Recklinghausen.

Herr Dr. Walendzik ist Mitglied folgender Gesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie ( DGW )

Berufsverband Deutscher Neurochirurgen ( BDNC )